Share

Video

THE LOST WAVE DVD

http://mpora.com/videos/pW96mT7hG

Surf-Journalist Sam George nimmt uns mit auf eine Reise zu einer der isoliertesten Inseln der Welt: 130 Kilometer vor der Westküste Afrikas liegt Sao Tome.

Vor sechs Jahren besuchte Sam diese Insel zum ersten Mal und traf zu seiner Überraschung auf surfende Einheimische. Unabhängig von westlichen Einflüssen surfen die Menschen hier schon seit hunderten von Jahren auf selbst geschnitzten Holzbrettern. Und so zog es Sam auf der Suche nach dem Ursprungs des Surfens, aber auch auf der Suche nach einem Jungen, den er damals beim Surfen kennengelernt hatte, nach Sao Tome zurück. Und um dieses Abenteuer nicht ganz allein zu bestreiten, bat er die hübsche Pro-Surferin Holly Beck und den Old-School-Surfer par excellence und Fotografen Joe Curren, ihn zu begleiten. Im besten Stile einer „National Geographic“-Dokumentation machen sich die drei auf zu der Insel, nur um herauszufinden, dass das Dorf, das Sam suchte, einem Urlaubs-Resort weichen musste. Doch Sam gibt die Suche nicht auf. Für jeden Fan gut gemachter Dokumentationen über neue Surf-Paradiese ist „The Lost Wave“ locker seine 20 Euro wert.

Musik: ausser entspannter Begleitmusik nicht viel
Locations: Sao Tome
Surfer: Holly Beck, Sam George, Joe Curren

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production