Share

News

WILDCARD GEHT AN TUMATA PUHETINI

WILDCARD GEHT AN TUMATA PUHETINI

Der Tahitianer Tuamata Puhetini gewinnt die Air Tahiti Nui VonZipper Trails und sichert sich damit die heiss begehrte Wildcard für den Billabong Pro Tahiti 2010. Auch der Zweitplatzierte, Tamaroa McComb, darf sich über ein Plätzchen am 23. August im Line Up von Teahupo’o freuen.

Auch in sechs Fuss ist Teahupo’o kein Spielplatz für Anfänger. In solide pumpenden Wellen rippte Tuamata Puhetini was das Zeug hielt und setzte sich in den Air Tahiti Nui VonZipper Trials 2010 gegen 64 Surfer aus der ganzen Welt durch. Damit ergatterte er eine der beiden Wildcards für den fünften Stopp der ASP Men’s World Tour auf Tahiti (vom 23. August bis zum 03. September). Ihn und den Zweitbesten der Trails, Tamaroa McComb sehen wir beim Billabong Pro Tahiti 2010 also am kommenden Montag schon wieder!

Mit einem der höchsten Ergebnisse des gesamten Contest von 18.17 Punkten (von Maximal 20 Punkten) verwies der unaufhaltsam angreifende Tuamata seinen Landsmann Tamaroa McComb im Finale auf den zweiten Rang. „Dafür habe ich täglich vier Stunden hier im Wasser trainiert“, erzählt er überglücklich im Anschluss an den Contest. „Ich habe über die Jahre den Billabong Pro hier in Tahiti oft live als Zuschauer verfolgt.Das hier ist jetzt meine Chance und ich bin bereit!“

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production