Share

News

Adam Meeling gewinnt O’Neill CWC New Zealand

http://mpora.com/videos/vOFUkhWcV Nach einem auf und ab mit den Wellen im Land der Schafe steht nun der Gewinner des O’Neill Cold Water Classic in Neuseeland fest. Der Australier Adam Melling konnte in den letzten 30 Sekunden den Brasillianer Wilian Cardoso auf den zweiten Platz verweisen.

Die Wellen und das Wetter am Wainui Beach waren zum Finale gut gelaunt und so konnten alle Surfer nochmal zeigen was wirklich in ihnen steckt. Adam konnte gleich doppelt feiern, da auch seinen 26. Geburtstag  auf den Finaltag fiehl. Wir gratulieren!

Als nächster CWC Stop steht Thurso in Schottland am 13. April an und wir hoffen auf gute und vor allem kalte Wellen.

Eine Übersicht der Ergebnisse:

Viertelfinale
Heat 1 – Adam Melling, AUS besiegt Gony Zubizarreta, ESP
Heat 2 – Tom Whitaker, AUS besiegt Joan Duru, FRA
Heat 3 – Willian Cardoso, BRA besiegt Thiago Camarao, BRA
Heat 4 – Stu Kennedy, AUS besiegt Miguel Pupo, BRA

Halbfinale
Heat 1 – Adam Melling, AUS besiegt Tom Whitaker, AUS
Heat 2 – Willian Cardoso, BRA besiegt Stu Kennedy, AUS

Finale
Adam Melling, AUS besiegt Willian Cardoso, BRAadam melling

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production