Share

News

Austrian Surfing Championships 2012

Rainbow

Am 17. und 18. September fanden in Ericeira, Portugal, die Austrian Surfing Championships 2012 statt.
Ericeira zeigte sich bei seiner Premiere als Austragungsort der Österreichischen Meisterschaften von seiner besten Seite: in nahezu perfekten Bedingungen mit großen Wellen und sonnig-warmen Temperaturen an beiden Contesttagen konnte die Österreichische Surfszene ihr hohes Niveau unter Beweis stellen.

Jonas beim Top Turn
Jonas Buchan beim Top Turn

Nach zwei Tagen mit vielen spannenden Heats standen folgende Ergebnisse fest:
Open Men:
1. Jonas Bachan
2. Holger Hassenpflug
3. Marco Holzner
Bei den Open Men konnte der 14-jährige Jonas Bachan seinen Titel souverän verteidigen. Der mehrmalige Österreichische Meister Holger Hassenpflug errang die Silber- und der Newcomer Marco Holzner die Bronzemedaille.

Prizegiving

Masters:
1. Philipp Lamprecht
2. Anton „Jeff“ Lombard
3. Holger Hassenpflug
In der erstmalig durchgeführten Masters-Klasse sicherte sich Philipp Lamprecht, dessen „Chillandsurf“-Camps als Wiege des Österreichischen Surfsports gelten, vor Anton „Jeff“ Lombard und Holger Hassenpflug die Goldmedaille.
Longboard:
1. Benjamin Richter
2. Peter Ottinger
3. Christoph „Bub“ Warnung
In der Longboardklasse setzte sich Benjamin Richter in einem spannenden Finale gegen Peter Ottinger und Christoph „Bub“ Warnung durch und ist nun bereits zum 4. Mal Österreichischer Meister.

Open Women:
1. Lisa Veith
2. Maria Miedler
Im Open Women Finale errang Lisa Veith vor Maria Miedler den Titel der Österreichischen Meisterin.

Lisa Veith
Lisa Veith

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production