Share

Bushmills Event
Bushmills Event

News

Behind the Scenes: Was Surfen und Whiskey gemeinsam haben?!

Surfen und Whiskey, wie soll das denn zusammenpassen? 

Wir waren neulich auf einem Event der Whiskey-Destillerie Bushmills, wo wir den Shaper Olli von Gliding Wood über das Shapen von Wooden Surfboards ausfragen konnten und erfahren haben, was Surfen und Whiskey verbindet.  Wie man so ein Wooden Surfboard baut, könnt ihr übrigens hier nachlesen. Ein exklusives Behind the Scenes des Events folgt hier.

Über Bushmills – Was Surfen und Whisky verbindet

Bushmills ist die älteste lizenzierte Whiskey Destillerie der Welt aus dem Norden Irlands. Jedes Jahr organisieren sie eine Craft Story, eine Event-Reihe zum Thema “Handwerk trifft Handwerk”. Vergangenes Jahr lag der Fokus auf der Kunst des Surfboard-Shapens. Hier also die Connection zum Surf: Das Konstruieren der Wooden Surfboards ist dem Bau der Holzfässer für den Whiskey garnicht mal so unähnlich.

Olli der Shaper
Foto: Eric Anders

Bushmills schafft mit seinem neuen Werbespot mit Surfern die Brücke zwischen der Whiskey-Herstellung und dem Surfbrettbau und hat im Zuge dessen Olli, den Holz-Surfboard-Shaper von Gliding Wood, zu ihrem Event eingeladen. Wir haben die Gelegenheit genutzt und uns ausführlich mit Olli übers Shapen unterhalten.

 

Über das Event

Neben Ollis Vortrag übers Wooden-Surboard-Shapen gab es noch 2 andere interessante Stationen. Wir haben kleine Holzsurfboards gebrandet und hatten die Möglichkeit, bei einem richtigen Whisky Tasting mitzumachen. 

Tasting
Foto: Eric Anders

Man muss an dieser Stelle dazusagen, dass wir alle bis jetzt nicht wirklich Whisky-affin waren und auch überhaupt keine Ahnung davon hatten, wie so ein Tasting genau abläuft. Das ist schon eine Kunst für sich und dazu gehört, erst mit geschlossenen Augen am Glas zu riechen, es dann ein bisschen hin und her zu schwenken, dann einen klitzekleinen Schluck zu nehmen und eine Weile in der  Mundhöhle zu  behalten. Was wir nicht erwartet hätten: Es ist wirklich verrückt, wie unterschiedlich die verschiedenen Sorten schmecken, wenn man sich richtig auf das Tasting einlässt, das geht von Lagerfeuer bis Tannenwald.

Am Ende gingen wir alle etwas beschwipst und um einiges reicher an Information übers Holzboard Shapen und Whiskey Tasten nach Hause. 

 

Einen kleinen Einblick ins Event bekommt ihr hier!

 

In Kooperation mit
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production