Share

Video

Billabong Mini Groms Training Camp in Spanien

Ein paar der besten Nachwuchssurfer Europas verbrachten kürzlich, im Rahmen des Billabong Junior Development Programms eine Woche in Spanien. Dort sollten die 10-12 Jährigen Surfer unter der Leitung von Richard Marsh,  Leiter des Internationalen Development Programms bei Billabong, ihre Fähigkeiten weiter ausbauen und so viel Zeit wie möglich in den Wellen zu verbringen.

Trotz des eher mäßigen Wetters wurde jeden Tag gesurft und trainiert, aber auch abseits des Wassers wurde den Kids einiges geboten. So nahm sich Hodei Collazo zwei Tage Zeit um mit den Jungs seine Erfahrungen als langjähriger Pro-Surfer zu teilen.

Das Junior Development Programm, das zukünftige Generation an Surfern auf ihrem Weg begleiten soll, besteht neben den Mini Groms (10-14 Jahre) aus der Pro Junior Tour (unter 20) und dem Next Gen Programm (20-22).
Zum Programm der Mini Groms gehören unter anderem weitere Camps in ganz Europa sowie wöchentliches Surf-Training, Videoanalysen und Ernährungspläne.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production