Share

Uncategorized

BREAKING NEWS: Hai Attacke in Byron Bay und vermisster Schwimmer in Ballina

Am Wochenende erreichten uns traurige News aus Australien.

Ein Surfer hat es am Sonntag in Belongil Beach, nördlich von Byron Bay, schwer erwischt. Er wurde bei der Hai-Attacke schwer am Bein verletzt, aber nach aktuellen Informationen konnte sein Bein gerettet werden. Sein Mitbewohner musste die Attacke beobachten und konnte ihn aus dem Wasser retten.

pic: ABC News

Mit einer Leash versuchten die Retter die Blutung am Strand zu stoppen und er wurde schnellstmöglich in das Gold Coast University Hospital gebracht. Hier wurde er mehrmals operiert und wird in nächster Zeit seinem Beruf als Lehrer nicht nachgehen können. Deshalb wurde eine Crowdfunding Kampagne veröffentlicht, um ihm bei seinem Weg zurück finanziell zu unterstützen.

pic: facebook

Seit Samstag wird wenige Kilometer südlich in Ballina ein 69-jähriger Rettungsschwimmer vermisst, der nach einem Schwimm-Ausflug nicht wieder zurückkehrte. Die Suche nach dem Vermissten bleibt bis dato erfolglos und auch somit auch der Grund für sein Verschwinden.

Hinweise über den verschwundenen Schwimmer können unter der folgenden Nummer gemeldet werden: 1800 333 000

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production