Share

credit: WSL / Sloane

Uncategorized

CONTEST: Corona Open J-Bay – Update #2

Langsam aber sicher nähern wir uns dem Finals Day der Damen und Herren bei dem Corona Open J-Bay Contest.

Langsam, aber sicher dünnt sich das Starterfeld der Corona Open J-Bay etwas aus und wir nähern uns mit großen Schritten dem Finals Day. Alles in allem werden wohl noch knappe zwei Tage benötigt, um den sechsten Stop der World Championship Tour in diesem Jahr zu beenden. Nach aktuellen Vorhersagen sollten diese Tage schon morgen und übermorgen, also am Dienstag und Mittwoch sein. Ganz egal wie der Contest der Herren ausgehen wird, es wird durch die Verletzung von John John Florence wohl einen neuen Führenden auf dem Leaderboard geben.

Auch interessant: J-Bay Update #1.

Soli Bailey credit: WSL / Sloane
Soli Bailey credit: WSL / Sloane

Bei den Mädels läuft für die Favoritinnen momentan alles nach Plan. Keine der Anwärterinnen auf den Sieg musste sich in der ersten Elimination Round und der Round of 16 geschlagen geben, sodass wir uns auf ein Top Besetztes Viertelfinale freuen können, wenn es dann soweit ist. Zum engeren Kreis der Favoritinnen hat sich neben Steph Gilmore und der aktuell Führenden des Leaderboards Sally Fitzgibbons auch die junge Amerikanerin Caroline Marks in ihrer Round of 16 gesurft. Sie zeigte ihr bestes Surfen und bewies mit einem Heat Total von 16.67, wie gut ihr der lange rechte Pointbreak liegt. Im Viertelfinale dürfen wir uns dann auf einen Superheat zwischen Steph Gilmore und Caroline Marks freuen.

Caroline Marks credit: WSL / Tostee
Caroline Marks credit: WSL / Tostee

Bei den Herren sieht das Bild des Contests sehr ähnlich zu dem der Damen aus. Nahezu alle Favoriten sind noch im Rennen um den Titel bei dem Corona Open J-Bay. Ein absoluter Favorit auf den Sieg in J-Bay hat es aber schon getroffen: Julian Wilson muss sich mit seiner Niederlage in der Round of 32 nicht nur von der Trophäe des Contests, sondern wohl auch endgültig aus dem World Title Race 2019 verabschieden, nachdem er im letzten Jahr noch bis zum Contest in Pipeline um seinen ersten Titel kämpfte. Auch Conner Coffin ist bereits ausgeschieden. Ihn hätten wir in einer Welle wie J-Bay, wo er die letzten Jahre immer gut performt hat, definitiv einen längeren Verbleib im Contest zugerechnet.

Conner Coffin credit: WSL / Tostee
Conner Coffin credit: WSL / Tostee

Jordy Smith lieferte hingegen in seinem Round of 32 Heat eine solide Performance und lies Soli Bailey keine Chance, er riecht offenbar den Braten, sich in diesem Jahr noch seinen Traum vom World Title zu erfüllen. Die Stadout Performance des Tages ging jedoch an Kanoa Igarashi, der mit einem exzelleten Heat Total von 17.53 seine gute Form von Bali bestätigt und nach dieser Performance zu einem der heißen Titelanwärter des Contests wird. Wir erinnern uns zurück nach Keramas, wo Kanoa ebenfalls in der ersten Runde eher langsam startete, sogar in die Elimination Round musste und dann erst so richtig aufdrehte.

Kanoa Igarashi credit: WSL / Sloane
Kanoa Igarashi credit: WSL / Sloane

Kelly Slater ist ebenfalls immer noch im Contest und konnte sich gegen Jadson Andre mit zwei Scores im hohen 6er Bereich durchsetzen. Sein Weiterkommen in die nächste Runde ist sinnbildlich für seine Saison. Keine Top Perfomance und trotzdem weiter. Sein mögliches Motto: Ein Pferd springt nur so hoch, wie es muss. In der Round of 16 geht es nun aber gegen Italo Ferreira, da muss das Pferd dann doch wohl deutlich höher springen.

Italo Ferreira credit: WSL / Tostee
Italo Ferreira credit: WSL / Tostee

Wir gehen stark davon aus, dass der Contest am morgigen Dienstag fortgeführt wird, bevor dann am Mittwoch der Finals Day anstehen wird. Morgen können wir uns auf folgende Matchups freuen und bekommen eventuell schon den ein oder anderen Quarterfinal Heat zu sehen:

Heat 1: Jordy Smith (ZAF) vs. Owen Wright (AUS)
Heat 2: Gabriel Medina (BRA) vs. Ryan Callinan (AUS)
Heat 3: Kolohe Andino (USA) vs. Deivid Silva (BRA)
Heat 4: Ezekiel Lau (HAW) vs. Adrian Buchan (AUS)
Heat 5: Filipe Toledo (BRA) vs. Willian Cardoso (BRA)
Heat 6: Sebastian Zietz (HAW) vs. Michel Bourez (FRA)
Heat 7: Kanoa Igarashi (JPN) vs. Peterson Crisanto (BRA)
Heat 8: Kelly Slater (USA) vs. Italo Ferreira (BRA)

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production