Share

Uncategorized

CRIME: Australier in Raglan (NZ) erschossen

Zusammen mit seiner Freundin campte der Australier am bekannten Pointbreak Raglan, als sie nachts von einem Einbrecher überrascht wurden.

Traurige Nachrichten erreichen uns aus Neuseeland. Am Freitag wurde auf einem Parkplatz gleich in der Nähe des bekannten Pointbreaks Raglan ein 33 Jahre alter Australier erschossen. Zusammen mit seiner Freundin verbrachte er die Nacht in einem gemieteten Van, als sie mitten in der Nacht von einer Person geweckt wurden. Der Einbrecher wollte die Schlüssel des Vans klauen und erschoss den Australier. Seine ein Jahr jüngere Freundin konnte fliehen und nach einer circa 2 km langen Strecke die Polizei verständigen. In etwa 80 km vom Tatort entfernt wurde der gemietete Van mit der Leiche des Australiers gefunden. Der Täter bewegte sich danach noch einige Zeit auf freiem Fuß, wurde aber in der Zwischenzeit gefasst. Angaben zufolge handelt es sich um einen 23 Jahre alten polizeibekannten Mann.

Unser Beileid und Mitgefühl gilt den engsten Vertrauten des Australiers.

Raglan

 

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production