Share

News

Deutsche Meisterschaft im Stationary Wave Riding – die Gewinner

IMG_8697

Am vergangenen Samstag fand die erste Deutsche Meisterschaft im Stationary Wave Riding unter dem Titel “King of the Küste”an der Nord Welle in Bispingen statt.

Neben zahlreichen Zuschauern war auch das Starterfeld beachtlich und so pilgerten Surfer aus ganz Deutschland in den Norden um sich hier bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein zu messen.

Bei den Männern darf sich Lukas Brunner aus München über den Titel des “Deutschen Meisters im Stationary Wave Riding” freuen, der sich im Finale gegen seine Eisbach Kollegen Paul Günther und Manuel Kronfeldner durchsetzen konnte. Bei den Damen ist es Valerie Schlieper, die ganz oben auf dem Treppchen gelandet ist und nun Meisterin der Studenten und der künstlichen Welle ist. Auf Platz zwei landete Lilly von Treuenfels vor Natasha Teske. Lilly durfte sich gleich dopplet freuen denn bei den Juniors sicherte sie sich Platz eins vor Naimo Nilius und Luca von Berg

IMG_1850

Open Men:
1. Lukas Brunner (8,5)
2. Paul Günther (6,6)
3. Manuel Kronfeldner (6,5)
4. Alexander Neumann (6,4)

IMG_1815
Open Women:
1. Valerie Schlieper (8,9)
2. Lilly von Treuenfels (7,6)
3. Natasha Teske (6,8) -> Entscheidung über Best Trick
4. Laura Marie Schons (6,8)

IMG_1792

Juniors:
1. Lilly von Treuenfels (6,8)
2. Naimo Nilius (3,5)
3. Luca von Berg (2,3)

Mehr Infos gibt es hier: www.facebook.com/SurfSkateFest

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production