Share

Uncategorized

Erneute Hai Attacke auf Surfer in Australien


Eine erneute Hai Attacke an der Ostküste Australiens erschütterte am Samstag das ganze Land. Dale Carr, ein 38-jähriger Bodyboarder erlitt schwere Verletzungen in Bein, Rücken und Bauch, nachdem ihn ein Hai am Lighthouse Beach attackierte. Sein Freund rettete den verletzen Mann aus dem Wasser und so konnte er sofort im nächstgelegenen Krankenhaus versorgt werden. Genaue Informationen über die Verletzungen und den Hai gibt es noch nicht. Die Strände um Port Macquarie wurde jedoch vorübergehend geschlossen.

Die wachsende Zahl der Hai Attacken an der Ostküste Australiens wird momentan untersucht und auch verschiedene Möglichkeiten zur Eindämmung in Erwägung gezogen. “Shark Cull” ist aber nach aktuellen Informationen keine Option!

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production