Share

Top Stories

Eurosurf 2011: Team Germany geschlossen eine Runde weiter

Team Germany

Nachdem unser Team Freitag in Dublin ankam, ging es zunächst auf die Suche nach einem Mietwagen. Der sollte zwar nur zwei Kriterien erfüllen, die aber hatten es in sich: Günstig und groß, richtig groß – schließlich mussten 30 Boards, 50 Kilogramm Wetsuits, Kameras, warme Klamotten und natürlich zehn Teammitglieder mit nach Bundoran, etwa drei Autostunden entfernt!
Die Fahrt dauerte dann doch ein paar Stündchen länger, denn es war gar nicht so leicht, sich mitten in der Nacht, bei Regen und schmalen Straßen mit engen Kurven an den Linksverkehr zu gewöhnen. Aber um 4 Uhr morgens erreichte unsere Crew Bundoran, die erste Hürde auf dem Weg zur Eurosurf 2011 war geschafft!
Eurosurf 2011Am Samstag sah man so einige müde deutsche Gesichter durch die Hostel schleichen, aber trotzdem war jeder hochmotiviert, so schnell wie möglich ins Wasser zu kommen und sich mit den Spots in Bundoran vertraut zu machen. Nach der Teameinkleidung ging es endlich los in Richtung Mainpeak – bei 3-4 Fuß kein schlechter Start in die Eurosurf 2011… Nach der Session ging es sofort weiter im Programm: Die Eröffnungsparade mit dem Einmarsch der Nationen stand an! Hier machte Team Germany schon einmal eine wirklich gute Figur und wir sind uns sicher, das wird die gesamte Woche über auch im Wasser der Fall sein. Einen ersten Vorgeschmack auf die Surf Skills unserer motivierten Truppe gab es gestern, am ersten Contest-Tag: Alle haben die erste Runde überstanden und fast jeder schickte einen Iren nach Hause! Aber nicht nur gute Ergebnisse zählen, Teamchefin Eva Kreyer findet die Stimmung bei der Eurosurf 2011 einfach richtig spitze: “Alle sind bestens gelaunt, Irland ist der Hammer, die Locals sind saunett, das Wetter ist gut, das Wasser nicht so kalt und Irish Stu echt lecker!”
Wer weiß, vielleicht wirkt das irische Nationalgericht ja wie eine Art Zaubertrank und katapultiert unser Team sogar auf’s Podium!?!

HIER ZUM LIVESTREAM

Eurosurf 2011
Eurosurf 2011 in Bundoran
http://eurosurfbundoran.com/live/
Vincent Scholz in den Wellen vor Bundoran
Eurosurf 2011
GO Team Germany

Photos: Nick Law

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production