Share

credit: Diaro Vasco

Top Stories

Feuer in der Pukas Surf Fabrik nahe San Sebastian

Gestern brach ein Feuer in der Surffabrik Olatu aus, die unter anderem Boards für Pukas, ...Lost und Channel Islands produzieren. Ursache unklar.

Fotocredit Titelbild: Diario Vasco

Gestern gegen 17 Uhr brach in einer der größten Surfboardfabriken Europas, Olatu, ein Feuer aus. Die in Oiartzun, nahe San Sebastian, gelegene Fabrik stellt unter anderem Surfboards für die Brands Pukas, …Lost und Channel Islands her.

Die Ursache des Brands ist noch unklar, doch die zuletzt hohen Temperaturen im Baskenland sowie das Hantieren mit leicht entflammbaren Materialien, haben sicherlich ihren Anteil an dem Brand.

Olatu muss einen herben Rückschlag einstecken, doch glücklicherweise musste niemand in den Flammen sein Leben lassen. Es gab Rauchvergiftungen bei Mitarbeitern, sowie bei den mutigen Feuerwehrmännern, doch alle sind außer Lebensgefahr, so heißt es.

Das Brand Pukas hat sich bereits zu Wort gemeldet und sich für die viele positiven Zusprachen bedankt. In dem Facebook Post heißt es, dass dieses Feuer ein Rückschlag sei, sie aber nicht aufgeben werden.

Wir drücken Pukas, all den anderen Brands, sowie Olatu die Daumen, dass der Wiederaufbau schnell beginnen kann!

credit: Pukas Surf Facebook

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production