Share

Video

HISTORY: The Fish by Lost Surfboards

Die Geschichte der Fish Boards hat in den 40er Jahren bereits begonnen. Mit Tom Blake, Bob Simmons gefolgt von Mark Richards, der das Fish Board weiter verfeinerte und vier Weltmeistertitel damit feiern konnte. In den 90ern wurden einige Shapes weiter angepasst und sind zum Teil bis heute nahezu unverändert auf dem Markt. Surfer wie Chris Ward, Corey Lopez und selbst Andy Irons waren große Freunde der kurzen und agilen Shapes. Die Fishboards von Matt Biolos aka Mayhem aka LOST Surfboards sind noch immer ein “Must have” in jedem Quiver und für Fans der Retro Shapes wurden auch eine paar Klassiker neu aufgelegt.

 

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production