Share

News

ISA Skullcandy Video Contest

ISA startet gemeinsam mit Skullcandy ein neues Filmprojekt bei dem jeder mitmachen kann. Ob Handycam, Full HD oder GoPro, alles ist erlaubt.

Gestern war der offizielle Start zum ISA Skullcandy Video Contest. Das erste mal in der Geschichte läd die ISA (International Surfing Association) Filmemacher, Surfer und Fans ein zu zeigen “Was für Dich eine bessere Zukunft im Surfen bedeutet”—vielleicht lassen wir den Titel lieber im englischen “What does a better surfing future mean to you?”

Der Aufruf geht an Euch alle, also setzt Euch hin, schneidet bis zum 30. März einen Film und gewinnt Sachpreise von Skullcandy im Wert von $200 und $250 Cash in die Täsch. Insgesamt wird es über 50 Preise geben. Der Hauptgewinn geht an den “most viewed” und den von der Jury ausgewählten Clip.

Einzige Auflage ist das der Film nicht länger als 90 Sekunden dauert.

Hier noch der grobe zeitliche Ablauf des Contests:

1.Februar – Start der Veranstaltung
30. März – Einsendeschluss
1. April – Alle Videos werden auf Youtube hochgeladen. Die Zählung beginnt
15. Mai – Ende der Zählung
30.Mai – Gewinner werden veröffentlicht

weiter Infos gibts bei www.isasurf.org und www.skullcandy.com

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production