Share

News

Kaliforniens erstes Surfcamp für Erwachsene feiert Geburtstag

cali camp

Aus mehr als 25 Ländern reisten Gäste ins CaliCamp, Kaliforniens erstes Surfcamp für Erwachsene. Ob allein oder Gruppenreisende, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, nirgendwo ist der Surfspirit besser zu spüren als in Kalifornien, an den wilden, weitläufigen Stränden zwischen San Diego und Los Angeles. Deshalb haben die beiden Gründer des CaliCamps, der Amerikaner Dave Cinquini und der Schweizer Daniel Niklaus, vor zwei Jahren auch diesen Ort für ihr Surfcamp ausgesucht.
Die Gäste scheinen begeistert zu sein. Chantal S. aus Bern:

 Im Calicamp erlebt man wirkliche den kalifornischen Lifestyle. Die Guides suchten immer die besten Spots für meine Surf-Fähigkeiten aus und nach dem Surfen gingen wir in angesagt Cafés oder shoppen oder einen Ort anschauen.

Die beiden Gründer möchten ihren Gästen das kalifornische Lebensgefühl vermitteln. Ein Besuch im CaliCamp soll nicht ein Touristenerlebnis sein, sondern vielmehr wie ein Besuch bei Freunden. Und das scheint zu klappen, wenn Romeo aus Österreich auf tripadvisor schreibt „Das ganze Team ist einfach cool, locker und verkörpert perfekt den kalifornischen Lebensstil, deswegen sollte ich sobald wie möglich mal wieder vorbeischauen.“ Vorbeischauen kann man jetzt schon virtuell im speziell zu diesem Anlass erstellten „Year in Review Magazin“.
Mehr Infos: www.thecalicamp.com

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production