Share

Uncategorized

Lunada Bay – auch am Feiertag kein Frieden mit den Locals

Lunada Bay ist der Inbegriff von “Localism” in Kalifornien. Hier haben die Bay Boys seit Jahren das Sagen und entscheiden wer eine Welle bekommt und wer nicht. Zerstochene Reifen und Schlägerein stehen hier an der Tagesordung. Das sollte sich jedoch am Martin Luther King, Jr. Day ändern, denn der Spot in Palos Verdes ist ein öffentlicher Strand und sollte für jeden zugänglich und surfbar sein. So zumindest die Vision von Chris Taloa, der Organisator des öffentlichen Surf Tages in Lunada Bay. Die Locals hatten jedoch andere Pläne und haben es den “Besuchern” nicht leicht gemacht. Am Ende musste die Polizei anrücken und es bleibt fraglich, ob sich die Lage in nächster Zeit entspannen wird.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production