Share

Uncategorized

Mick Fanning bei “60 Minutes” und seine großzügige Spende

Für die Show “60 Minutes” auf Channel Nine hat sich Mick Fanning nach seiner Hai Attacke in J-Bay wieder ins Wasser getraut und dann passiert das wirklich bizarre -- er sieht einen Hai im Wasser. Das Drama war groß, aber Mick nahm es mit Fassung. Die AUS $75,000 Gage, die er für die Show bekam, spendete er dem Hai Opfer Mathew Lee, der in Ballina attackiert und schwer verletzt wurde.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production