Share

Video

Nomme Mignot – der moderne Surf Zigeuner auf den Mentawais

Wenn man sich den Lebenslauf von Nomme Mignot anschaut, glaubt man an gar nichts mehr. Geboren in Panama und dann ging es im Nomaden-Style mit den Eltern auf einem Segelboot um die Welt. Vom Südpazifik nach Nord-Amerika, Südamerika, Karibik, Australien, Europa um am Ende in Sayulita in Mexiko den Anker zu schmeissen. Hier trainiert er mit seinem älteren Cousin Diego und verdreht den jungen Touristinnen die Köpfe. In seinem neuen Clip VANSIHED ging es jedoch mal nach Indonesien auf die Mentawais.

 

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production