Share

Top Articles

Recap: Founders’ Cup

Das erste Battle der Surfnationen fand am Wochenende mit dem Founders' Cup in Kelly's Wave Pool statt. Wir haben das wichtigste für euch zusammen gefasst!

Am vergangenen Wochenende wurde (laut den Kommentatoren des Contests) Geschichte geschrieben. Zum ersten mal wurde nämlich ein Teamcontest ausgetragen, der die beste Surfnation der Welt ermitteln sollte. Ähnlich dem Ryder Cup, der diesen Vergleich im Golfsport vornimmt. Die Stimmung des Contests war gut, denn die Surf Ranch von Kelly Slater war an beiden Tagen voll von Zuschauern. Dementsprechend hatten auch die Pros ihren Spaß, ließen sich feiern und genossen ihre Zeit.

credit: WSL / Cestari
credit: WSL / Cestari

Dinge, die auffielen…

…es dauert ganz schön lange, bis die Apparatur wieder genügend Energie gesammelt hat, um die nächste Welle zu produzieren, dementsprechend zog sich das Event.

…die Wellen in Kelly’s Pool sind absolut perfekt, doch trotzdem produziert die riesige Maschine bei ein und der selben Welleneinstellung unterschiedliche Wellen. Keine Welle ist gleich, dazu kommt noch der Wind, der diese beeinflusst. Die eine Welle ist schneller, die andere hohler. Es gibt also noch ein paar Faktoren, die unberechenbar sind.

…auch die Pros haben des öfteren Schwierigkeiten gehabt, die perfekten Wellen zu surfen. Kelly’s Welle ist in der Einstellung, wie sie beim Founders’ Cup war, einfach extrem schnell. Ein kleiner Fehler während eines Turns, oder auch ein falsches Timing wurde nahezu jedem Surfer mindestens einmal zum Verhängnis und die Welle lief den Surfern davon.

…trotz des zweithöchsten Scores des Events hinkt John John Florence gerade etwas seiner Form nach. Der Hawaiianer, der für Team Amerika startete, leistete sich zum Teil viele Fehler, die wir von ihm nicht gewohnt sind.

…zu guter Letzt ist uns einmal mehr aufgefallen, wie extrem gut die Mädels und Jungs surfen…

credit: WSL / Cestari
credit: WSL / Cestari

And the winner is…

…Team World, bestehend aus Bianca Buitendag, Paige Hareb, Jordy Smith, Kanoa Igarashi und Michel Bourez! Nachdem das Team sich nur ganz knapp gegen Team Australien in einem Surf Out fürs Finale qualifizieren konnte, drehten die Damen und Herren dort ordentlich auf! Es hätte nicht spannender sein können, denn bis zur letzten Runde, ja bis zum letzten Surfer war alles offen! Kelly Slater hatte letzten Endes alles in der Hand. Der 11x Word Champ ging als letzter seines Heats ins Wasser, musste den Score von 9.27 von Jordy Smith schlagen. Hätte er dies geschafft, wäre Team USA gegen Team Brasilien in ein finales Surf Out gegangen. Wäre Kelly Slater unter Filipe Toledo’s 7.33 geblieben, hätte Team Brazil den Titel gewonnen. Am Ende war es eine 9.00 für eine unglaubliche Welle des GOATs, denn er bekam diesen Score, obwohl er bei seinem Finish Move stürzte.

credit: WSL / Cestari
credit: WSL / Cestari

Außerdem durfte sich John John Florence über ein Stück Surfgeschichte freuen. Er gewann mit einem Tail High Air Reverse den Quiksilver Best Air Award und erhielt dafür ein Replica von Simon Anderson’s ersten Thruster Surfboard.

credit: WSL / Cestari
credit: WSL / Cestari

Filipe Toledo durfte sich über ein neues Gefährt freuen. Er erhielt nämlich für seine Perfect 10 von Tag 1 des Wettkampfes einen neuen Jeep, denn damit wurde der beste Score des Events gehuldigt.

credit: WSL / Cestari
credit: WSL / Cestari

Alles in allem war es ein sehr cooler, lockerer Contest, der sich aber stellenweise, durch die langen Wartezeiten zwischen zwei Wellen etwas zog. Die Kommentatoren lobten das Event mehrmals als ein neues Stück Surfgeschichte, ganz soweit würde wir aber nicht gehen: Es ist und bleibt ein innovatives WSL Speciality-Event. eines  Der Sieg von Team World machte die Überraschung perfekt, nachdem Team America die Qualifikation noch deutlich dominierte. Wir freuen uns aber jetzt schon auf die nächste Ausgabe des Founders’ Cups, denn das Format, die Atmosphäre und auch die Stimmung in den Surfteams war extrem cool!

credit: WSL / Cestari
credit: WSL / Cestari

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production