Share

News

Riversurf News: So funktioniert die Flosslände nach dem Umbau

Habt Ihr Euch schon mal gefragt, wieso die Flosslände eigentlich seit dem Umbau so gut läuft? Wir schon, denn jahrelang gab es das Problem, dass einfach zu wenig Wasser im Kanal war, um die Welle surfbar zu machen. Dank der Hochschule München und einer Software namens “ANSYS” wurde eine Rampe entwickelt, die in ihrer Position so an den Pegel angepasst werden kann, dass eine surfbare Welle entsteht. Die kleinen Schwierigkeiten mit den schwankenden Pegelständen sollten bis zum nächsten Jahr behoben werden und dann heisst es Surfspaß an der Flosslände von 14:00 – 20:00 Uhr. 

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production