Share

Uncategorized

Shark Cull nun auch an der Ostküste Australiens?

Nachdem mal wieder (wir erinnern uns an GNTM) ein mittelgroßer Shitstorm auf den Artikel, oder besser gesagt die Überschrift des gefangenen “Monster” Hais (geändert in Tiger) ausgebrochen ist, haben wir einen ganz interessanten Artikel in der SYDNEY MORNING HERALD zum Thema “Shark Cull” an der Ostküste Australiens gefunden.

“Shark Cull” ist ein Ausdruck für die legale Tötung von Haien, welche in West Australien bereits ziemlich massiv ausgeübt und kritisiert wird. Selbstverständlich wird nach den schweren Hai Attacken auch an der Ostküste Australiens über diese Art der “Sicherung”  diskutiert. Nach einem Meeting der Boardrider Clubs von Byron, Ballina und Evans Head stimmten 95% der 200 anwesenden Personen FÜR ein “controlled shark management oder culling”
Der President der Boardrider Clubs Don Munro äusserte sich wie folgt dazu:
“Surfers are more environmentally aware than most. We live in the water, we have an appreciation that we’re in their domain but … now it’s just gone crazy and no one really knows why. The thing is, what price do we put on a life?”
Die Gemeinde von Ballina investiert momentan $16,000 jedes Wochenende für die Luftüberwachung der Strände. Alternativ werden verschiedene Technologien zur Überwachung bzw. zur Abschreckung der Haie geprüft und man kann gespannt sein wie sich die Gemeinden entscheiden werden.

Wir sind GEGEN die Ermordung von Haien, denn wir bewegen uns in IHREM Territorium…nur um das nochmal klar zu stellen. Für alle die sich nicht sicher sind, sollte dieser Film überzeugend genug sein:

 

Mehr Infos zu dem Thema findet ihr HIER

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production