Share

Video

Slurpee Waves – die eisigen Wellen von Nantucket

Zum Jahreswechsel gab es an der Ostküste der USA unglaublich kalte Temperaturen, die uns im Umkehrschluss leider ein Silvester im Tauwetter bescherte.  Der Fotograf Jonathan Nimerfroh begab sich bei der Suche nach gefrorenen Wellen,  oder auch “slurpee waves” genannt, nach Nobadeer Beach in Nantucket und siehe da- er wurde fündig.  Das ist tatsächlich eine Seltenheit, denn das Salzwasser braucht extrem niedrige Temperaturen, um überhaupt einzufrieren.

Mehr Bilder dazu findet ihr hier:

Samuel Owen Gallery
Jonathan Nimerfroh

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production