Share

News

SPD fordert mehr surfbare Wellen für München

Wenn ihr politisch ehr indifferent seid, dann haben wir jetzt einen möglichen Pluspunkt für die SPD. Diese will laut einem Bericht in der SZ mehr Surferwellen in München errichten. Grund hierfür ist die ständig wachsend Zahl der Riversurfer und die fehlenden Möglichkeiten für Anfänger. So wurde die Hochschule München mit einem Forschungsprojekt beauftragt, einige mögliche Standorte zu prüfen. In Frage kommt eine Stelle an der Marienklause, an dem der Eisbach in die Isar fließt, der Flauchersteg und auch die Würm. Ob diese jedoch den Ansprüchen einer stehenden Welle genügt ist noch nicht raus!

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production