Share

Uncategorized

Tesla x …Lost Surfboard innerhalb kürzester Zeit ausverkauft

Wer braucht sowas? Tesla verkaufte ein Surfboard, dass sie zusammen mit ...Lost Shaper Matt Biolos entwickelten...

Unglaublich, aber wahr…Tesla entwickelte zusammen mit Matt Biolos einen limitierten Merchandise Artikel, der innerhalb von kürzester Zeit ausverkauft war. Dürfen wir vorstellen: Das Tesla Surfboard.

Designed wurde das Board im Tesla Design Studio in Zusammenarbeit mit Mayhem. Das Surfboard wird aus Carbonfasern und High-Quality Harz gefertigt und es waren nur 200 Unikate verfügbar. Das Design ist dabei an das der Tesla Autos angelegt, die Dimensionen des Boards sind schön anfängerfreundlich: 6’8” x 20.50” x 2.88” und 42.50 Liter Volumen.

Wer dachte, dass das 1.500 $ teure limited Surfboard auf kein Interesse stößt, hat sich gewaltig geschnitten, denn die 200 Boards gingen weg wie warme Semmeln. Jedoch bezweifeln wir, dass die meisten Boards jemals zum Einsatz kommen, denn unter anderem hat sich der Tech Youtuber Marques Brownlee eines der Boards gekauft, er selbst meinte, dass er nicht Surft, aber die Farben des Boards cool seien. #kook

Wer also jemals ein Tesla Board im Wasser sieht, darf uns gern ein Foto davon schicken!

Achja, das Surfboard kann übrigens mit den Tesla Modelle S, X und 3 transportiert werden, nur falls ihr auf der Suche nach einem neuen Auto seid! 😉

Hier gibts noch 2 Detailbilder des Tesla x Mayhem Boards.

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production