Share

Tim Elter

Top Stories

Tim Elter – Tube Time auf Fuerte

Text: Tim Elter / Fotos: Markus Elter

Manche Leute fragen mich, wo ich in den Winterferien surfen gehe. Ich sage dann immer, dass ich zu Hause bleibe, denn Dezember und Januar sind definitiv die besten Monate auf Fuerte. Klar, zu der Zeit sind auch die meisten Surfer auf der Insel und die Line-Ups können schon sehr, sehr voll werden. Aber wenn dann die Swells richtig fett werden und der Wind auf Süd-Ost, Süd oder Süd-West, also offshore dreht, werden die Topspots ganz schön heavy und nur die Locals und ein paar richtig gute Surfer sind dann noch auf dem Wasser.

Einige Slabs, die selten funktionieren, werden zum Leben erweckt und manchmal gehe ich auch an Plätze, die sonst keiner surfen will, sodass ich eigentlich recht oft allein oder nur mit meinen Amigos surfen gehe.

Ich geniesse diese Jahreszeit dann voll und ganz, die Contest-Saison ist Anfang Dezember vorbei und geht normalerweise vor Februar nicht los, also nur Freeriden und kein Competiton- und Reisestress!

Am liebsten sind mir die Sessions mit starkem Offshore an einer heftigen Slab, ich liebe steile Drops und Barrels! Das geht zwar nicht immer gut, Boards brechen und ab und zu brauch ich ein paar Stiche, aber das ist es wert! No pain, no gain!

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production