Share

Win

Trendbuster – Taschen und Accessoires aus ausgedienten Windsurfmaterialien // Verlosung

Wenn der  “Clean-Ocean”-Gedanke mit sozialem Engagement und unternehmerischen Geist gepaart wird, dann ergibt sich ein Konzept wie das von trendbuster.de.
Die Firma wurde im Jahr 2014 von den beiden Geschäftsführern Kristina Schradi und Kajus Daub in Stuttgart gegründet.

Als leidenschaftliche Windsurfer und ihrer Liebe zur Natur ist an einem stürmischen Föntag am Bodensee, nach einer intensiven Windsurfsession und einem zerissenen Segel das Geschäftsmodell entstanden.

Die Idee für das Konzept – aus ausgedienten und gebrauchten Windsurfmaterialien Taschen und Accessoires herzustellen – war geboren, und die ersten Prototypen sind noch in derselben Nacht entstanden.

Gemeinsam mit dem Stuttgarter Modedesigner Michael Stocker wurde kurze Zeit später in einjähriger Entwicklungsarbeit die Produktpalette optimiert und erweitert.

Das firmeneigene Label “Beachbreak” wurde ins Leben gerufen.
Neben dem Schwerpunkt auf den Recycling-Gedanken auch wert auf einen sozialen Gedanken.
Die einzelnen Produkte werden größtenteils in einer Justizvollzugsanstalt in Baden-Württemberg in aufwändiger Handarbeit gefertigt.Diese Aufträge ermöglichen den Häftlingen eine Ausbildung in der Schneiderei der JVA zu absolvieren.

Eine Produktion in Fernost zu den allgemein bekannten Bedingungen kommt für die beiden Unternehmer nicht in Frage.Eine Qualitätssicherung der Produkte sowie regelmäßige Kontrollen der Produktion sind für das Unternehmen ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftsmodells.

Trendbuster steht für “Recycling meets fair trade”.

Jedes Produkt ist ein Unikat und handmade und Chef-Designerin Kristina Schradi prüft und entscheidet über jede Produktion.

In Zeiten maschineller Produktion und der “Geiz ist geil”-Mentalität setzt Trendbuster mit seinem eigenen Label “Beachbreak” auf Nachhaltigkeit, Wertigkeit und Qualität.

Wir verlosen eine Tablet-Tasche, die für alle gängigen Tables passen sollte.

Mehr Infos dazu findet Ihr auch auf der Website www.trendbuster.de
Um zu gewinnen, müsst Ihr uns bis zum 01. April 2016 eine mail an gewinnspiel@surfersmag.de mit dem Betreff “Trendbuster” und der vollständigen Adresse schicken. Als kleines Rätsel, wollen wir von Euch wissen, wie die “Brand” heisst mit der die Taschen vertrieben werden.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production