Share

Uncategorized

Zwei tödliche Unfälle auf den Mentawais

Mentawai
Letzte Woche gab es in Indonesien, auf den Mentawais zwei tödliche Unfälle. Ronald Stephen Schneider starb nachdem er bei einem Wipeout in South Sipora mit dem Kopf auf das Riff schlug. Der 54-jährige Australier konnte nur noch leblos geborgen werden.

Kurze Zeit später ereignete sich ein weiterer Unfall, als Adam Albert Dube von einem nächtlichen Schwimmausflug nicht mehr zurückkehrte. Die Boattrip-Gruppe ging bei Dunkelheit alkoholisiert in Berimanua Cove ins Wasser. Kurze Zeit später bemerkten die anderen Surfer, dass Adam nicht wieder an Bord kam. Er wurde erst am nächsten Morgen in der Nähe des Bootes gefunden. Noch ist unklar wieso er ertrank.

Adam Albert Dube // photo: Sydney Morning Herald

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production