Share

News

PARKO GEWINNT ERSTEN STOPP DER VANS TRIPLE CROWN



Foto: ASP/CESTARI

PARKO GEWINNT ERSTEN STOPP DER VANS TRIPLE CROWN

Nach langer Verletzungspause gewinnt der Australier Joel Parkinson seinen ersten Contest und legt damit den Grundstein zur Titelverteidigung der Vans Triple Crown.

Am gestrigen Sonntag konnte der Billabong Teamrider auf der Pazifikinsel Oahu endlich wieder einmal seine Qualitäten beweisen und gewann verdient den Reef Hawaiin Pro 2010. Mit dem Sieg auf Hawaii sichert sich der australische Ripper nicht nur die 20.000 US Dollar Preisgeld, sonder übernimmt auch gleichzeitig die Führung der Gesamtwertung der Vans Triple Crown.

Lest den kompletten Bericht zum ersten Stopp der Vans Triple Crown: www.surfersmag.de/cgi-bin/adframe/contests/article.html?ADFRAME_MCMS_ID=612&id=1290425406927315717911830

Die Highlights aus den Finals

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production