Share

News

Carissa Moore gewinnt Roxy Pro Gold Coast 2011

Die 18 jährige Hawaiianerin Carissa Moore holt sich den Titel des Roxy Pro Gold Coast 2011!

Im Finalheat gegen Tyler Wright hatte sie die Nase vorn. Zwar knapp aber verdient. Entscheident war die Priority von Carissa bei der letzten Welle, so hatte sie die Möglichkeit Tyler in die Welle zu droppen und die nötige Wertung abzustauben.

“Die Saison ist noch jung, aber der Weltmeistertitel ist auf alle Fälle das Ziel”, so Carissa nach ihrem Sieg.

Der Stammgast auf dem Podest, Steph Gilmore musste sich im Viertelfinale gegen Laura Enever geschlagen geben.

Hier die Ergebnisse in der Übersicht:

ROXY PRO GOLD COAST Ergebnisse Finale:
1 –
Carissa Moore (HAW) 15.34
2 – Tyler Wright (AUS) 14.37

ROXY PRO GOLD COAST Ergebnisse Halbfinale:
SF 1:
Tyler Wright (AUS) 17.53 def. Laura Enever (AUS) 11.84
SF 2: Carissa Moore (HAW) 16.00 def. Sally Fitzgibbons (AUS) 14.50

ROXY PRO GOLD COAST Ergebnisse Viertelfinale:
QF 1:
Tyler Wright (AUS) 11.77 def. Silvana Lima (BRA) 10.44
QF 2: Laura Enever (AUS) 15.67 def. Stephanie Gilmore (AUS) 12.50
QF 3: Sally Fitzgibbons (AUS) 19.20 def. Coco Ho (HAW) 14.50
QF 4: Carissa Moore (HAW) 18.37 def. Chelsea Hedges (AUS) 11.83

ASP WOMEN’S WORLD TITLE TOP 5 (nach Roxy Pro Gold Coast)
1.
Carissa Moore (HAW) 10,000
2. Tyler Wright (AUS) 8,000 points
3. Sally Fitzgibbons (AUS) 5,200 points
3. Laura Enever (AUS) 6,500 points
5. Stephanie Gilmore (AUS) 5,200 points
5. Silvana Lima (BRA) 5,200 points
5. Coco Ho (HAW) 5,200 points
5. Chelsea Hedges (AUS) 5,200 points

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production