Share

Top Stories

Gabriel Medina ist ASP World Champion 2014!

Foto: ASP

Gabriel Medina hat mit dem Weltmeistertitel an der North Shore von Oahu/Hawaii einen historischen Triumph gefeiert. Als erster Brasilianer der Geschichte krönte der 20-Jährige bei den Billabong Pipe Masters in Memory of Andy Irons seine herausragende Saison. Die vielen mitgereisten Anhänger aus seiner Heimat sorgten am Strand für absoluten Ausnahmezustand, nachdem Mick Fanning mit seiner Niederlange in der fünften Runde für die Entscheidung gesorgt hatte.

„Ich habe immer davon geträumt, irgendwann einmal Weltmeister zu werden. Das ist jetzt Realität geworden – ich stehe gerade ernsthaft unter Schock!“, sagte Medina im Anschluss. „Brasilien feiert jetzt gerade, denke ich. Ich bin dankbar, ein Teil davon zu sein und fühle mich geehrt, dass ich derjenige bin, der es als erster geschafft hat.“

Julian Wilson gewinnt Pipe Masters und Triple Crown of Surfing

Foto: ASP

Pipe Master 2014 darf sich Julian Wilson nennen, der mit 19.63 Punkten den Sieg in einem packenden Finale gegen den frischgebackenen World Champion Medina (19.20) holte und sich gleichzeitig auch die prestigeträchtige Vans Triple Crown of Surfing sicherte.

Billabong Pipe Masters Final Results:
1 – Julian Wilson (AUS) 19.63
2 – Gabriel Medina (BRA) 19.20

Billabong Pipe Masters Semi final Results (1st to Final, 2nd = 3rd):
Semifinal 1: Gabriel Medina (BRA) 13.60 def. Josh Kerr (AUS) 9.43
Semifinal 2: Julian Wilson (AUS) 13.16 def.Adrian Buchan (AUS) 3.17

Billabong Pipe Masters Quarterfinal Results (1st to SF, 2nd = 5th):
Quarterfinal 1: Gabriel Medina (BRA) 4.30 def. Filipe Toledo (BRA) 3.27
Quarterfinal 2: Josh Kerr (AUS) 6.00 def. John John Florence (HAW) 4.04
Quarterfinal 3: Adrian Buchan (AUS) 12.17 def. Alejo Muniz (BRA) 3.77
Quarterfinal 4: Julian Wilson (AUS) 17.83 def. Kai Otton (AUS) 2.77

Billabong Pipe Masters Round 5 Results (1st to QF, 2nd = 9th):
Heat 1: Filipe Toledo (BRA)14.66 def. Owen Wright (AUS) 3.84
Heat 2: Josh Kerr (AUS) 14.00 def. Michel Bourez (PYF) 10.84
Heat 3: Alejo Muniz (BRA) 6.53 def. Mick Fanning (AUS) 2.84
Heat 4: Julian Wilson (AUS) 17.46 def. Sebastien Zietz (HAW) 10.34

Billabong Pipe Masters Round 4 Results (1st to QF, 2nd & 3rd to R5):
Heat 1: John John Florence (HAW) 6.74, Michel Bourez (PYF) 6.40, Owen Wright (AUS) 5.93
Heat 2: Gabriel Medina (BRA) 15.67, Filipe Toledo (BRA) 15.23, Josh Kerr (AUS) 4.97
Heat 3: Adrian Buchan (AUS) 6.86, Mick Fanning (AUS) 6.47, Julian Wilson (AUS) 6.43
Heat 4: Kai Otton (AUS) 7.06, Sebastien Zietz (HAW) 4.54, Alejo Muniz (BRA) 1.27

Billabong Pipe Masters Round 3 Results (1st to R4, 2nd = 13th):
Heat 1: John John Florence (HAW) 16.33 def. Adam Melling (AUS) 12.16
Heat 2: Owen Wright (AUS) 12.20 def. Fredrick Patacchia (HAW) 11.17
Heat 3: Michel Bourez (PYF) 9.67 def. Matt Wilkinson (AUS) 7.00
Heat 4: Josh Kerr (AUS) 10.50 def. Jadson Andre (BRA) 7.87
Heat 5: Filipe Toledo (BRA) 12.17 def. Miguel Pupo (BRA) 5.17
Heat 6: Gabriel Medina (BRA) 17.66 def. Dusty Payne (HAW) 11.84
Heat 7: Julian Wilson (AUS) 9.40 def. Kolohe Andino (HAW) 1.40
Heat 8: Adrian Buchan (AUS) 11.53 def. Bede Durbidge (AUS) 1.33
Heat 9: Mick Fanning (AUS) 10.84 def. Jeremy Flores (FRA) 7.67
Heat 10: Sebastien Zietz (HAW) 8.93 def. Joel Parkinson (AUS) 6.76
Heat 11: Kai Otton (AUS)10.67 def. Nat Young (USA) 9.44
Heat 12: Alejo Muniz (BRA) 15.50 def. Kelly Slater (USA) 13.10

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production