Share

International

Rip Curl Pro Bells Beach 2016 Рdas Sterben der großen Namen geht weiter

Die WCT¬†ist dieses Jahr ein absolutes Trauerspiel f√ľr alle etablierten gro√üen Namen on Tour. Erst das gro√üe Star-Sterben an der Gold Coast und nun auch in Bells Beach. Kelly Slater ist entt√§uschend in Runde drei gegen¬†Michel Bourez ausgeschieden, genauso wie auch Bells Beach K√∂nig Joel Parkinson gegen¬†Conner Coffin und auch ¬†John John Florence und Gabriel Medina m√ľssen sich wegen der¬†¬†„Newcomer“ vom¬†Rip Curl Pro Bells Beach verabschieden.

Jetzt ist erstmal eine Pause angesagt, da die Bedingungen nicht ganz mitspielen.

Hier schon mal die Begegnungen der kommenden Heats:

Rip Curl Pro Bells Beach Round 4 Match-Ups:
Heat 1:
 Italo Ferreira (BRA), Nat Young (USA), Julian Wilson (AUS)
Heat 2: Matt Wilkinson (AUS), Wiggolly Dantas (BRA), Mason Ho (HAW)
Heat 3: Mick Fanning (AUS), Jordy Smith (ZAF), Conner Coffin (USA)
Heat 4: Michel Bourez (PYF), Caio Ibelli (BRA), Davey Cathels (AUS)

Rip Curl Women’s Pro Bells Beach Round 4 Match-Ups:
Heat 1:  
Alessa Quizon (HAW) vs. Bianca Buitendag (ZAF)
Heat 2: Malia Manuel (HAW) vs. Stephanie Gilmore (AUS)
Heat 3: Nikki Van Dijk (AUS) vs. Tyler Wright (AUS)
Heat 4: Bronte Macaulay (AUS) vs. Tatiana Weston-Webb (HAW)

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production