Share

International

UMWELT: Bali verbietet Single Use Plastic

Mit solch positiven Nachrichten startet man doch gerne ins Jahr! Die Insel Bali verbannt Einwegplastik und erhofft sich dadurch eine Reduzierung des Plastikmülls!

Das sind positive Nachrichten, die uns aus Bali erreichen! Die Regierung hat sich für ein Verbot von Single Use Plastic ausgesprochen. Das Verbot gilt bereits, denn es trat am 21.12.2018 in Kraft. Dieses Verbot des Einwegplastiks untersagt beispielsweise die Benützung von Plastiktüten oder auch Strohhalme. Bali versucht mit diesem Verbot die Wasserverschmutzung vor den Küsten der Insel zu reduzieren.

Die Regierung erhofft sich durch das Verbot einen Rückgang des Plastikmülls im Meer um ganze 70 %. Ab jetzt haben alle Unternehmen, die dieses Verbot betrifft noch eine Schonfrist von 6 Monaten, um sich auf das Verbot einzustellen, ab dem 21.06.2019 wird es dann so richtig ernst. Bei der Nicht-Einhaltung des Verbots drohen den Unternehmen sogar der Entzug ihrer Geschäftserlaubnis.

Atheltes Against Plastic

Es scheint so, als aus dem einstigen Paradies bald wieder eines werden könnte, zumindest was die Sauberkeit der Insel betrifft. Ob durch dieses Verbot gar noch mehr Touristen auf die Insel reisen, bleibt abzuwarten.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production