Share

International

citywave® pro World Tour: Zweiter Contest in Österreich

Fotos: Stefan Knittel, Philipp Lipiarsky

Am 15. und 16. Juni wird die Shopping City Süd nahe Wien zum Hotspot der weltbesten Riversurfer.

Beim zweiten Stopp der citywave® pro World Tour messen sich am Wochenende über 60 Profisurfer aus 5 Nationen auf der Multiplex CityWave. Wie bereits beim Tour-Auftakt in Hadera/Israel kämpfen die Teilnehmer um 10.000 Euro Preisgeld und um Ranglistenpunkte für das große Finale der Tour 2020 in Tokio. Der Contest beginnt am Samstag um 11 Uhr mit den Vorrunden, die Finals werden am Sonntag zwischen 09:00 und 15:00 Uhr ausgetragen. Für die Zuschauer ist der Eintritt frei. Am Samstagabend steigt außerdem ab 19 Uhr die World Tour Riders Party, auf der die Zuschauer gemeinsam mit den Surf-Stars zu DJ Sound by Radio Superfly feiern.

 

Nach ihren Siegen in Israel gelten Rosina Neuerer aus Rosenheim und Lenny Weinhold aus München als Top-Favoriten. Aber auch die Wiener Lokalmatadorin Johanna Lackner wird nach ihrem zweiten Platz beim Tourauftakt in Hadera wieder eine heiße Kandidatin auf den Sieg sein.

Alle Interessierten, die in Wien nicht vor Ort dabei sein können, haben die Möglichkeit, den Wettkampf via Livestream auf Facebook zu verfolgen.

Nach dem Stopp in Niederösterreich geht es vom 5. bis 7. Juli in Zürich/Schweiz und am 15. und 16. Juli in Tokio/Japan weiter. Weitere Informationen dazu gibt es unter https://citywave.de/citywave-pro-world-tour/.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production