Share

International

Der 29. November in Nazaré

Der 29. November 2014 könnte durchaus ein geschichtsträchtiger Tag werden, denn es bewegten sich rekordverdächtige Wasserberge an die Felsnase des Fort São Miguel in Nazaré.

Neben einer absoluten Top Performance von Sebastian Steudtner und Andrew Cotton, hat uns die Welle von Hawaiianer Kealii Mamala und dem New Yorker Cliff Skudin am meisten beeindruckt. Ob es jedoch für einen Rekord, oder  den XXL Award reicht wissen wir nicht.

Hier die nominierten Wellen für den XXL Award:

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production