Share

International

Irland – schlimmster Sturm seit 50 Jahren

Während wir uns über den Spätsommer freuen und die letzten warmen Sonnenstrahlen aufsaugen, wird Irland vor dem schlimmsten Unwetter seit 50 Jahren heimgesucht.

Der Ex-Hurricane Ophelia traf auf die Insel und hinterließ bereits massive Verwüstung. Um die Mittagszeit waren etwa 120.000 Menschen von der Stromversorgung abgeschnitten und leider gibt es auch schon die ersten Todesopfer. Für heute wurde die höchste Warnstufe ausgerufen mit Windstärken von bis zu 150 Stundenkilometern. Wir hoffen auf ein gutes Ende!

 

Former Hurricane #Ophelia is racing toward Ireland and the United Kingdom as a post-tropical storm, bringing with it strong winds and the threat of heavy rain and dangerous storm surge. Here’s video of waves crashing onto the seawall in Cobh Port ( ? via Nathan Graepel)

Ein Beitrag geteilt von CNN (@cnn) am

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production