Share

Hanneman credit: WSL / Dunbar

International

Jack Freestone gewinnt das Red Bull Airbone in Keramas

Bereits zum zweiten mal in dieser Saison fand neben dem eigentlichen CT Event auch das Red Bull Airbone statt.

Das zweite Red Bull Airbone Event in dieser Saison fand in Keramas statt. Kein Wunder also, dass sich die besten Aerialists dieser Welt auf Bali trafen, um diese Ausgabe des Air-Only Contests für sich zu entscheiden. Neben den zahlreichen Freesurfern, die für fette Airs bekannt sind, ist das Teilnehmerfeld auch immer mit Tour Surfern gespickt.

Ho credit: WSL / Dunbar
Ho credit: WSL / Dunbar

Und genau diese Tour Surfer machen den Freesurfern beim Red Bull Airbone auch immer einen Strich durch die Rechnung, denn bis jetzt konnten nur Tour Surfer den Side-Contest bei ausgewählten CT Turstops für sich entscheiden. Bei der ersten Ausgabe in Frankreich im letzten Jahr konnte Yago Dora gewinnen, beim ersten Airbone Event in diesem Jahr in D-Bah war es Italo Ferreira, der die Konkurrenz hinter sich ließ und nun auf Bali war es Jack Freestone, der jubeln durfte. Zweiter wurde in Keramas übrigens der der Hawaiianer Kalani David, gefolgt von seinem erst 16-jährigen Landsmann Eli Hanneman. Hier gibts ein bisschen bewegte Action von Gewinner Jack Freestone.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von World Surf League (@wsl) am

Die Bedingungen für einen Air Contest waren ok. Nicht die größten Wellen, aber es waren doch einige Abschußrampen zu finden, die die Pros für feinste Airs nutzen. Und doch finden wir den Contest noch etwas fragwürdig, denn irgendwie kann man die verlangten Airs einfach nicht erzwingen. Nicht jede Welle bietet die perfekte Rampe für einen massiven Air und trotzdem wird alles versucht, um einen Air zu springen. Das Ergebnis meist nicht positiv und der Zuschauer darf mit vielen Bails rechnen. Naja, wie auch immer, die Idee zu diesem Contest ist mega und die Natur und Wellen kann man eben nicht beeinflussen. Eventuell müssen die Calls zu dem Side Event einfach klüger gemacht werden und nicht, wenn die Wellen so mau sind, dass für den normalen Contest längst ein Layday gecalled wurde…

Freestone credit: WSL / Dunbar
Freestone credit: WSL / Dunbar
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production