Share

International

Joel Parkinson verletzt sich beim Freesurf in Pipeline

Es ist nicht neues, dass sich Surfer in Pipeline verletzten. Wenn es jedoch eine Surfpro wie Joel Parkinson erwischt, dann schaut das Ganze schon anders aus. Parko wurde beim Freesurf in Pipe nach einem Wipeout massiv vom Riff geküsst und wurde daraufhin ins Krankenhaus eingewiesen. Somit ist für ihn der Vans World Cup in Sunset gelaufen, aber für die Pipe Masters will er wieder fit sein.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production