Share

International

Museum of Extreme: Eine Reise zwischen Kunst und Abenteuer geht zu Ende

Killer Loop hat unter dem Namen “Museum of Extreme” die zwei international bekannten und geschätzten Actionssport-Fotografen  Daniel Mansson (SWE) und Alessandro Belluscio (ITA) auf Europatour geschickt um Ihre Werke in einem ganz neuen Format vorzustellen.  Der Killer Loop Van war in vier europäischen Städten – Mailand, Barcelona, Stockholm und Berlin – mit einer kleinen Crew an Technikern unterwegs, um bei Einbruch der Dunkelheit verschiedene Schauplätze mit einer spektakulären, interaktiven Installation in ein mobiles Museum zu verwandeln- dem “Museum of Extreme”

Die zweiwöchige Reise ist nun vorbei und die Killer Loop Crew hat  nun Ihr Video-Reisetagebuch online gestellt: museumofextreme.tumblr.com

 

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production