Share

International

Rip Curl Cup 2013 – noch kein Startschuss aber dennoch gute Wellen

Auch wenn die Veranstalter des Rip Curl Cup 2013 schon alle Surfer “on standby” gesetzt haben, waren die Bedingungen in Padang Padang noch nicht gut genug um den Startschuss zu geben. Dennoch haben sich die Pros den Swell nicht entgehen lassen und ein paar schöne Wellen gescored.

Mehr Informationen findet ihr hier: www.live.ripcurl.com

Wenn es dann losgeht stehen folgende Heats an:
Heat 1: Christian Fletcher (USA), Dylan Longbottom (Australia), Pepen Hendrik (Bali), Lee Wilson (Bali).
Heat 2: Usman Trioko (Lombok), Alik Rudiarta (Bali), Luke Hynd (Australia), Kevin Bourez (Tahiti).
Heat 3: Mega Semadhi (Bali), Betet Merta (Bali), Kekoa Bacalso (Hawaii), *Mystery Wildcard.
Heat 4: Wayan Gobleg (Bali), Mustofa Jeksen (Bali), Anthony Walsh (Australia), Bruno Santos (Brazil).
Heat 5: Made Lana (Bali), Dede Suryana (Java), Jamie O’Brien (Hawaii), Ry Craike (Australia).
Heat 6: Rizal Tandjung (Bali), Bol Adi Putra (Bali), Chris Ward (USA), Jack Robinson (Australia).
Heat 7: Raditya Rondi (Bali), Rahtu Suargita (Bali), Laurie Towner (Australia), Mark Occhilupo (Australia).
Heat 8: Garut Widiarta (Bali), Marlon Gerber (Bali), Jacob Willcox (Australia), Sean Peggs (NZ).

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production