Share

International

Schiffsunglück auf den Mentawais

Foto: @apriliasya / waves.terra.com.br

Am vergangenen Freitag ereignete sich auf den Mentawais ein Schiffsunglück, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Die “Star Koat” ein Surf-Charter Boot der Mentawai Surf Charters lief bei einem schweren Unwetter nachts auf ein Riff auf und wurde so manövrierunfähig. Die Besatzung und Crew wurde nach einer Nacht auf der Insel von dem Charter Boot Ratu Motu gerettet und in die Stadt Sikakap, in der Nähe von Macaronis gebracht. Wenig später brannte das Schiff aus.

Das Unternehmen hatte erst kürzlich ein neues Boot in Auftrag gegeben und so kursieren bereist Gerüchte über einen Versicherungsbetrug.

Glücklicherweise gab keine weiteren Opfer bei der Bergung das Schiffes.

Sucht Euch also beim nächsten Indo Trip ein ordentliches Boot aus, denn das war nicht der erste Zwischenfall dieser Art!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production