Share

International

Surf- und Shapelegende Allan Byrne erliegt seinen Verletzungen auf Bali

Der Shaper und Surfer Allan Byrne erlag heute seinen Verletzungen nach einem Motorrad Unfall auf Bali. Der 62-jährige Neuseeländer lebte die letzten Jahre in Australien und war einer der ganz großen Shaper, denn mit über 40 Jahren Erfahrung vertrauten Surfer wie Kelly Slater und Darrick Doerner seinen Künsten.

AB wurde vor fünft Tagen nach einem Motorrad Unfall mit einem gebrochenen Arm in das Krankenhaus eingeliefert, doch was als harmloser Bruch erschien, wurde durch eine Hirnblutung und das daraus resultierende Koma zu einem tragischen Überlebenskampf. Fünft Tage versuchten die Ärzte die Blutung zu stoppen, doch leider vergebens. Er hinterlässt eine Frau und drei erwachsene Kinder, denen wir viel Kraft und alles Gute wünschen wollen. RIP AB!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production