Share

International

Strandkunst XXL

Am Strand von Blackpool in der UK war ein Monster dem Wasser entsprungen…
Das mussten zumindest die Spaziergänger gedacht haben, als sie das Kunstwerk von “High Speed”- Künstler
Ged Bryan und Jon Hicks erblickten. Die Abdrücke waren ca. 100 Fuß lang, was ungefähr 30 Meter entspricht. Das Kunstwerk war nur für kurze Zeit zu sehen bis die Flut sich den Strand zurückeroberte.

Im Januar hatten die zwei schon für Aufsehen gesorgt, als sie einen riesigen Klippenspringer in den Sand zeichneten. War hier etwa Chiemsee involviert?
Mehr Infos gibt es HIER
Den Clip HIER

Quelle: dailymail.co.uk

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production