Share

International

Surf App “Sessions” für die Apple Watch

Das neueste Update für die Apple Watch beinhaltet eine Bluetooth Verbindung, mit der man die Apple Watch mit externen Sensoren verbinden kann und genau das macht sich das Tech Unternehmen Xensr zu Gute und entwickelte die App Sessions. Ein Sensor auf dem Surfboard, der um die 200 $ kostet, sendet dazu in nahezu Echtzeit Informationen auf deine Apple Watch, sodass du schon während deiner Surfsession beginnen kannst, deinen Surf zu analysieren!

Darüber hinaus soll der Sensor sogar helfen, Wellen vorher zu sagen, oder den besten Take Off Point zu finden. Also lauter crazy Zeug, dass da auf uns zukommt!

Das System ist in etwa vergleichbar mit Rip Curls “The Search” GPS Uhr, aber günstiger, vorausgesetzt, du besitzt bereits eine Apple Watch! Aber pass auf, denn die Dinger sind ja nur spritzwassergeschützt! Wir sind jedenfalls gespannt, wo uns diese Reise noch hinführt!

Hier gibts noch ein Video zur neuen App!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production