Share

International

Tim Elter bei den Open de Yerbabuen in Andalusien

Tim Elter war letzte Woche in Andalusien beim „Open de Yerbabuena“, dem renommiertesten Winter-Contest auf der iberischen Halbinsel. Yerbabuena ist diese mystische Welle unter der Klippe von Barbate, die nur paar Mal pro Jahr im Winter bei fettem Westswell läuft.

Der Contest hat deshalb immer 3 Monate Waiting Period von Anfang Januar bis Ende März. Am Wochenende war es dann soweit dass endlich Swell-Grösse und die richtige Windrichtung zusammenpassten.

Tim war in Open und  U18 am Start, leider mit Rückenschmerzen, so dass das Ergebniss nicht ganz so toll war : 9 Platz U18 von 24 Startern und 25. Platz in Open von 64 Teilnehmern. Aber das Niveau ist vor allem bei Open natürlich sehr hoch.

Neben dem Contest hatte Tim auch noch Zeit für ein paar Freesurf Sessions. Hier die Gallery:

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production