Share

International

WAVEPOOL: News vom ersten Wavegarden COVE in Australien

Im schönen Melbourne wird es demnächst den ersten Wavegraden COVE geben und wie es bei einer Welt-Premiere so ist, gab es auf dem Weg die ein oder andere unerwartete Hürde.

Doch wie es aus einer aktuellen Meldung aus Down Under hervorgeht, sollen bereits im April diesen Jahres die ersten Wellen laufen. Der Pool ist soweit ausgehoben und auch die Turbinen wurden bereist installiert. Der nächste große Schritt wird der Einbau der Wellengeneratoren und das Gießen des Poolbeckens sein, was hoffentlich bis Ende März abgeschlossen sein sollte.

Die Bilder schauen vielversprechend aus und auch das Thema der Killer (Naegleria Fowleri ) scheint aufgrund der Temperaturen und der Installation einer speziellen Filteranlage ausgeschlossen zu sein. Das Wasser soll nicht nur fast Trinkwasser-Qualität haben, sondern auch „sparkling blue“ werden, wie der Chef von URBNSURF Andrew Ross verspricht.

Interessant klingt auch ein neues Feature von Wavegarden, dass „The Beast“ genannt wird. Ein Generator, der künstlich eine Art „Double Up“ produziert und somit eine Air Section ermöglicht.

Wer in der Ecke wohnen sollte, der kann sich schon auf die Warteliste für eine erste Session setzen lassen. Mehr dazu hier: www.urbnsurf.com

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production