Share

National

2. Surffestival in München

Vom 4. bis 7. August wird es in der Alten Kongresshalle zum „2nd Munich Surffestival“  heiß hergehen, denn keine andere Stadt in Deutschland genießt urbanes Surfen so sehr wie München und um das zu erhalten und Brettsportlern und solchen, die es werden wollen, eine Plattform zu bieten, wird Stadtsurfen auf dem Surffestival in allen Facetten geboten.

Denn nicht nur die rund 40 Aussteller werden den Münchnern am Freitag und Samstag Neues aus der Szene präsentieren; auch Surf-Künstler stellen ihre Werke in einer der ersten Ausstellungen dieser Art auf dem Festivalgelände aus. Aktiv werden können die Besucher beim Surf-Yoga, Tarp- Surfing, im Iriedaily Skatepark oder in Shaping- und Repair Workshops, die for free angeboten werden. Eröffnet wird das Surffestival schon am Donnerstagabend mit der Filmpremiere von Rip Curls »First Love« presented by Planet Sports.

Feinstes DJ Lineup darf am Samstagabend natürlich nicht fehlen – dann verwandelt sich die Kongresshalle in die O`NEILL Partylocation und Max Mausser, Alex Schiller und Sir Hannes übernehmen das Ruder. Zum Ausklang des 2nd Munich Surffestivals wird es am Sonntagabend chillig: Unter freiem Himmel, im „Kino, Mond & Sterne“, werden die Europafilmpremieren von “Manufacturing Stoke” und Rip Curls “Float” presented by Planet Sports gezeigt.

Detaillierte Informationen und Neuigkeiten rund um das Münchner Surfspektakel werden auf www.surf-festival.com geboten.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production