Share

National

4th NORD \ NORDWEST SURF FILM FEST HAMBURG 2016 – Recap

4th NORD \ NORDWEST SURF FILM FEST HAMBURG 2016 presented by REEF feierte zusammen mit 1.000 Besuchern urbane surf und skate culture in Hamburg St. Pauli.

Für drei Tage und Nächte verwandelte die Crew von Nouvague Events die Location Hamburger Botschaft in eine Gallerie, ein Kino und einen Club.

Regisseure aus England, Schweden, Österreich und Deutschland trafen auf internationale Künstler und lokale Surfer, um zu diskutieren, networken und das Festival-Programm aufzusaugen.

Nach neun Lang- und zehn Kurzfilmen, acht Ausstellungen, sechs Konzerten, zwei Keynotes und vielen Bieren endete das NNW Festival Samstag Nacht mit der Verleihung der Homegrown Shorties Awards für die besten Nordsee-Kurzfilme, gefeiert von einer enthusiastischen Menge.

Bis zum nächsten Mal in Hamburg!

AWARDS:

*BEST FILM: Uncharted Waters (Craig Griffin)

*BEST DOCUMENTARY: Bjørnøya (Inge Wegge)

*BEST CINEMATOGRAPHY: Headache (Felix Gänsicke)

*BEST HOMEGROWN SHORTY: The Smell of Popsicle Sticks (Tim Ciasto)

*BEST INTERNATIONAL SHORTY: Vanlife (Jeremy Joyce)

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production