Share

National

5.Vans Six in the Mix 2013-Moritz Martin holt sich den Sieg

Der Event gehört mittlerweile zum Herbst wie die Stürme und der Swell an der Nordsee.

Er ist fester Bestandteil der nordischen Surfszene und Erfinder Angelo Schmitt, langjähriger Vans Teamfahrer und Sylter Surf-Urgestein, machte es auch unter den schwierigen Umständen zu einem Surf-Erlebnis der besonderen Art. Der Forecast für Dänemark hielt was er versprach und so fand der 5. Six in the Mix 2013 präsentiert von Vans, Norden Surfboards und dem Blue Magazine bei perfekten Bedingungen statt. Doch die Vorhersage für Nørre Vorupør sah lange Zeit sehr unsicher aus. Als dann Contest-Director Angelo Schmitt den Call machte, konnten nur die hartgesottenen Surfer spontan an die dänische Küste aufbrechen.

Die geladenen Teilnehmer Moritz Martin, Joel Aufenfehn, Ole Lietz, Clemens Schmidt, Severin Bernreuther und Stefan Parr trafen am Samstag auf perfekte Bedingungen. Das Windloch zwischen den beiden Stürmen bot cleane Nordsee-Lines und die besten Bedingungen in der fünfjährigen Geschichte des Six in the Mix.

In einer über 3,5-stündigen Session musste jeder Surfer jedes der sechs verschiedenen Boards surfen und so seine Skills unter Beweis stellen. Der Quiver des Six in the Mix bestand in diesem Jahr aus:

1. Einem traditionellen Log 9’2″ aus den 60-gern
2. Dem Double Ender 7’4″ von Andy Niblas, straight vom Vans Duct Tape Invitational aus Frankreich 2012
3. Tom Wegeners Foam Alaia 6’2″
4. Nordens Patriot mit Bonzer Setup 6’4″
5. Nordens Baracuda 6’4″
6. Nordens Skate 5’10” 

Gesamtsieger wurde der Kieler Moritz Martin, der auf allen Brettern souverän surfte und die gesamte Session mit viel Elan durchpowerte. Moritz wurde mit einem handgeschnitzten Pokal und jede Menge Vans Stuff belohnt

Fotos: Mirco Lieffertz

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production