Share

National

ADH Open 2013 – Valerie Schlieper und Tobias Schröder gewinnen die Open Class

Es waren mal wieder durchwachsene Bedingungen am Finaltag der ADH Open 2013 in Seignosse Plage. In einem Mix aus Sonne, Regen und Sturm zeigten die Final-Teilnehmer, dass sie es verdient bis in die letzte Runde geschafft haben.

Am Ende waren es Valerie Schlieper und Tobias Schröder die sich in der Open Class auf den ersten Platz gesurft haben. Bei den Longboardern konnten sich Eva Bernhard und Moritz Martin den Titel sichern.
In vier spannenden Heats wurden schließlich die besten surfenden Studenten und Studentinnen ermittelt und am Abend bei der großen „Night of the Champs“ in der Belambra Anlage gekürt. Die Gewinner erhielten Preise zu einem Gesamtwert von 5.250 Euro der Sponsoren. Zur Musik von Blue Funkt feierten die Sieger und Siegerinnen zusammen mit den Teilnehmern und Gästen bis spät in die Nacht.

Mehr Bilder gibt es hier: www.facebook.com/adh.open.surfen

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production